Garten aufräumen Tag 2

Am 2 Tag in unserem neuen Schrebergärtchen geht es weiter um das Thema aufräumen, jäten und natürlich auch etwas ausruhen;) Ziel für den heutigen Tag ist es die meisten Wassertriebe an den Obstbäumen noch zu beschneiden. (Wenn es feucht genug ist, darf man das auch im Mai noch schneiden…) Die bestehende Wege wieder frei zu…

Ein Mittag in Meersburg am Bodensee

Gestern kam uns wieder ein Teil der Familie in St Gallen besuchen. Wir sind zusammen auf das Konzert der “Steaming Satellites” aus Salzburg gegangen. http://www.steamingsatellites.de Die jungs waren wirklich hörenswert, also sollten Sie mal bei euch in der Gegend sein, schaut vorbei und viel wichtiger hört hin;) Heute, mit leichtem Kater, geht es dann auf in…

Garten Aufräumen Tag 1

Eigentlich wollten wir nur die Übergabe unserer Urlaubsgartenvertretung machen und am Ende stehen wir mit einer 110qm grossen Kleingartenparzella da. Das hübsche Norwegerhäuschen sowie die Pflanzen Vielfalt haben uns Voll begeistert! Vorher: Nach Tag 1, mit Unterstützung 😁

Insel Mainau – Tulpen Pracht

Nachdem wir vor knapp 5 Wochen das letzte mal auf der Mainau zu besuch waren um dort die Orchideen Austellung zu bewundern. Hat diesmal unser Familienbesuch und die aktuelle Frühlingsblüte unseren Weg auf die Mainau bestimmt.  Für alle die in ca. 1 Stunde auf der Insel sind – wir selber waren beim ersten Besuch entscheidungsschwach…

Tag 5 – Bellagio nach St. Gallen

Den letzten Tag unseres Kurzurlaubes nutzen wir nochmal so richtig aus! Von mediteraner Stimmung am Como – See, gefrorenen Seen in den Alpen inkl. Spätzle;) und einem kurzen Stop im Brautkleidergeschäft vor St Gallen. Hier die Route: Und die Impressionen des heutigen Tages: ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Tag 4 – auf halbem Weg nach Bellagio

Heute geht es Richtung Heimat, hier die heutige Route: Und die Harley tropft wieder… 😂 Und weil es so schön ist auf beiden Seiten… Hier noch die Impressionen von diesem Transfertag: ” order_by=”sortorder” order_direction=”ASC” returns=”included” maximum_entity_count=”500″]

Tag 3 – Parma bis nach Uscio

Am dritten Tag unserer Reise erleben wir die Po – Ebene, das Hinterland von 5que Terre, dass Meer und dann wieder die Berge an der Küste. Hier die Route: Das Essen auf der Gipfelstation (Siehe Marker) war der Hit – auch der Weg dorthin lässt das Herz eines jeden Kurvenfan erstrahlen! Hier die Impressionen des…

Tag 2 – Tirano bis Casalmaggiore

  Nach einem sehr leckeren Abendessen im Hotel, begrüsst uns am Morgen der Gletscher und dieser herrliche Ausblick: Nach dem sehr guten und reichlichen Frühstück geht es dann durch Berg und Tal in Richtung von Marone weiter. Das Wetter und die Landschaft heissen uns willkommen. Unsere heutige Route im Überblick: Und hier noch  mehr Eindrücke…

Tag 1 – St. Gallen bis Tirano

Für diesen Tag haben wir uns nur ein kurzes “Pflichtprogramm” vorgenommen. Da sowohl Caro, also auch ich noch bis 16:30 Uhr gearbeitet haben legen wir bei der Wahl der Strecke vor allem Wert auf kurz und zügig! Hier der Verlauf des ersten Tages – Highlights: Julier Pass St Bernadino Pass (leider schon etwas zu spät…

Frühlingsmesse St. Gallen

“Fünf auf Siemni”, damit ist nicht die Uhrzeit gemeint wie wir durch unsere neuen Freunde lernen dürfen. Vielmehr geht es um eine alte Tradition auf der Frühlingsmesse in St. Gallen bei der man sich um 5 Uhr an der ehemals noch genutzten Halle 7 für einen kleinen Umtrunkt trifft. Leider wurde diese Tradition aus Sicherheitsgründen…