Emotional MIles Schottland 2016 – Teil 1

Da mich Robin auf die Bilder von unserem Motorradausflug angesprochen hat und ich mir jetzt liebend gerne diese aus meinem Archiv hervor hole. Habe ich gedacht, ich mache gleich einen kompletten Post aus der Geschichte.

2016 sind wir mit Reisen und Erleben nach Schottland aufgebrochen um auf den Spuren von “Nessi” die wunderschöne schottische Landschaft, sowie Land und Leute kennen zu lernen.

Tag 1 und 2 – Stuttgart nach Amsterdam

Der erste Tag unserer Reise galt der Anfahrt von Stuttgart nach Amsterdam. Mann muss dazu sagen, dass ich am Tag vorher bereits von Wien nach Dinkelsbühl gefahren bin … – Na ja – Autobahn im Regenanzug – war nicht das einzige mal bei unserem Ausflug;)

Nachdem wir dann in Amsterdam angekommen sind, beziehen wir unser AirBnB Zimmer und ziehen von dort noch ein paar Runden durch die Stadt – noch ein Hinweis zu Tag 2 – wir haben uns mit dem Treffpunkt an der Fähre um einen Tag vertan – deshalb ein Bonus Tag Amsterdam *g* :

Tag 3 und 4- Überfahrt nach Schottland

Von IJmuiden, Netherlands geht es dann nach Nord England – New Castle. Da wir “über Nacht” gefahren sind, haben wir nach unserer Ankunft noch ein paar Kilometer bis zum ersten Hotel in Grangemouth, United Kingdom zu nehmen. Am 4 Tag fahren wir dann bis nach Elgin, UK. Highlights sind:

  • Eine kleine Insel, die nur während Ebbe angefahren werden kann – Holy Island
  • Die Kirche aus dem Film “Sakrileg”
  • Diverse Burgen unterwegs 😉

So sieht das dann auf der Karte aus:

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.