Tag 3 – Parma bis nach Uscio

Am dritten Tag unserer Reise erleben wir die Po – Ebene, das Hinterland von 5que Terre, dass Meer und dann wieder die Berge an der Küste. Hier die Route: Das Essen auf der Gipfelstation (Siehe Marker) war der Hit – auch der Weg dorthin lässt das Herz eines jeden Kurvenfan erstrahlen! Hier die Impressionen des…

Tag 2 – Tirano bis Casalmaggiore

  Nach einem sehr leckeren Abendessen im Hotel, begrüsst uns am Morgen der Gletscher und dieser herrliche Ausblick: Nach dem sehr guten und reichlichen Frühstück geht es dann durch Berg und Tal in Richtung von Marone weiter. Das Wetter und die Landschaft heissen uns willkommen. Unsere heutige Route im Überblick: Und hier noch  mehr Eindrücke…

Tag 1 – St. Gallen bis Tirano

Für diesen Tag haben wir uns nur ein kurzes “Pflichtprogramm” vorgenommen. Da sowohl Caro, also auch ich noch bis 16:30 Uhr gearbeitet haben legen wir bei der Wahl der Strecke vor allem Wert auf kurz und zügig! Hier der Verlauf des ersten Tages – Highlights: Julier Pass St Bernadino Pass (leider schon etwas zu spät…

Mit der Heritage auf die Insel Mainau am Bodensee

Der erste wirkliche Frühlingstag nach einem gefühlt zu langem Winter wird gleich genutzt um die neue Region rund um St. Gallen zu erkunden. Mein Goldtaler und ich machen uns mit dem neuen Töff auf Erkundungstrip. Mit Oana haben wir einen lokalen Guide, der uns netterweise gleich noch das fehlende Navigationselement stellt, sowie eine liebe Reisebegleiterin…

Nordkapp – Tag 13 – Auf nach Lappland

Der heutige Tag führt uns vom Nordkapp aus Norwegen nach Finnland.Endlich sind auch die so oft angekündigten Bremsen anwesend 😂Die Landschaft verändert sich in Finnland mit jedem gefahrenen Kilometer und entwickelt einen ganz eigenen Flair. Da jetzt keine Berge mehr als Kontour für Flora und Fauna dienen, muss man den nahen Waldrand und die Straße…

Nordkapp – Tag 12 – am Tellerrand der Welt

Nach 12 Tagen voller Strapazen und Belohnungen – vor allem der natürlichen Art – sind wir heute angekommen. 71,10'21 heißt die magische Zahl, welche die Koordinaten des Nordkapps beschreibt. Die letzten 20km sind nochmal eine kurvenreiche Abwechslung zu den letzten – sehr schönen doch meist geraden Straßen.Eins ist klar, in dieser Form wird es das…

Nordkapp – Tag 8 – Mo I Rana

‘Muss ich rennen’ – nein musst du nicht – du darfst ? Unsere heutige Etappe lässt sich am besten mit Bildern beschreiben… Die 340km über die E6 waren landschaftlich mehr als Beeindruckend und der kurze Stop am Pass eine erholsame Pause!

Nordkapp – Tag 7 – Forde nach Trondheim und noch viel weiter…

Der 7 Tag unserer Reise stand unter dem Zeichen der Erholung. Eine kurze Route mit “nur” 340km Stand an zur Bewältigung. Als Überbringer durfte die E6 herhalten. Das erste interessante Ziel des Tages war Trondheim.   Bei einem leckeren Burger, lassen wir es uns in der Gruppe heute gut gehen. Da ich mein Ladekabel im…

Nordkapp – Tag 6 – von Geiranger durch den Atlantik

Der 6 Tag unserer Reise zum Nordkapp beginnt mit den allgemeinen Richtlinien zur zügigen Abwicklung der heutigen Route. Einhalten der Verkehrssicherheit und dabei auch das überholen einplanen;)  Nach den ersten Kilometern und dem angekündigten ‘ShopStop’ wird in der Gruppe entschieden Meter zu machen. Gesagt getan – wir fliegen bis zur Trollstiegen an dessen Fuß wir…

Nordkapp – Tag 5 – Robin und die Wilde 13

Die heutige Etappe zeichnet sich durch wunderschöne Landschaft, Regen und Wasserfälle aus 😉 Wir starten auf der 13 in Richtung Norden bei noch trockenen Bedingungen. Doch bereits nach gefühlten 5km beginnt es mit leichtem Tröpfeln und gemeinsam entscheiden alle die Regenklamotten überzuwerfen. Wie sich nachher bestätigt in doppelter Sicht ein Vorteil, denn geregnet hat es…