Kälteeinbruch der Sonderklasse

Ich kann mich nur noch dunkel erinnern, wie die Winter in meiner Kindheit waren. Eine Schlittenfahrt am Hang hinter der Mühlbachhofschule in Stuttgart ist eine der wenigen noch sehr lebhaften Erinnerungen an die Zeit mit Schnee. Die Doppelschanze entlang der Stiegen und die Möglichkeit einen kleinen “Hupfer” über den Weg am unteren Ende des Hanges…

Nordic Skiing (Wieder) Entdeckt

Wer hätte gedacht, dass Corona Lockdowns in Kombination mit einem Kälteeinbruch wie schon seit 40 Jahren nicht mehr unsere Begeisterung für den Langlaufsport wecken würden. Oder besser meine Begeisterung! Mein Goldtaler hat diesem Vergnügen bereits schon in Ihrer Zeit in den österreichischen Alpen seine Aufmerksamkeit geschenkt. Was für mich mit einer 5 Minütigen “Käfer Parade”…

Jahresrückblick 2020

2020 begann als ein gutes Jahr, wir hatten einen wunderschönen Start im Rahmen der Hedgehogs. Damals hatte noch keiner gewusst, wie sehr dieses Jahr durch “Lock-Down”s beeinträchtigt werden würde noch wie sehr Corona das Leben eines jeden einschränken würde. Unter Anwendung von Disziplin und Vernunft wurde dies insgesamt ein ruhiges Jahr. Wäre da nicht noch…

Wandern in den Appenzeller Alpen – “Hohen Kasten”

Die Appenzeller Alpen liegen beginnen ca. 5km südlich von Bregenz am Bodensee und sind mit einer Fläche von 1800 qkm der nordöstlichste Eckpunkt der Westalpen. Der höchste Berg ist der Säntis mit einer Höhe von 2502m.  Für uns liegen der Alpstein, sowie der Chufirsten gerade einmal 45 Minuten mit dem Auto in unserem “Garten” 😉…

Der “Elephant” im Garten

Bei diesem Anblick wird mir ein klar – diesen Stumpf herauszuarbeiten ist “nicht möglich” – unser Nachbar – der für’s Wochenende einen grösseren Bagger geordert hat um “kleinere Wurzeln” zu entfernen – sieht hier auch keine Chance. Doch es gibt noch einen weiteren Nachbar – Moritz um Mitte 70 – er ist immer für einen…

Ski Annaberg – Dachstein West 2020

Auch dieses Jahr sind wir wieder in leicht veränderter Truppe zum Ski fahren nach Annaberg aufgebrochen. Das Alpendorf hat sich auch diesmal wieder als zuverlässiger und ordentlicher Gastgeber präsentiert. Als wir am Dienstag anreisen, ist leider noch nicht viel Schnee zu sehen. Doch dies soll sich über Nacht ändern! 😉

Sorgen

Nach einem langen und ausführlichen Gespräch mit meinem Goldtaler heute zum Thema sorgen spüre ich den Wunsch dies einmal für mich aufzuschlüsseln. Mein Goldtaler liesst dazu gerade ein Buch in dem der Author empfiehlt seine Sorgen damit zu bewältigen in dem man sich Ablenkt, besser noch in Arbeit stürzt um so nicht mehr die Zeit…

Jahresrückblick 2019

Das Jahr 2019 stand ganz im Zeichen der Veränderung. Mit dem Wechsel zur BÜCHI Labortechnik wage ich den Schritt vom externen Berater hin zum In House BI Consultant. Die Zeit bei der Informatec war super, ich habe viel gelernt und meine Kollegen sehr geschätzt. Was ich allerdings sehr geniesse ist die Reduktion der täglichen Fahrzeit…

Almbier Lauf der 3te

Wie bereits die letzten 2 Jahre, Stand auch diese Jahr wieder der Almbierlauf in St. Gilgen auf dem Programm. Unser Moto: Überfahrene Igel, allerdings um zu dieser Jahreszeit Bewusstsein für unsere 4 beinigen Namensgeber zu schaffen! Auf Grund der morgentlichen Wettersituation wurde die Strecke heuer verlegt und wir durften bei Top Bedingungen die Ski-Piste erklimmen….