Wandern in den Appenzeller Alpen – “Hohen Kasten”

Die Appenzeller Alpen liegen beginnen ca. 5km südlich von Bregenz am Bodensee und sind mit einer Fläche von 1800 qkm der nordöstlichste Eckpunkt der Westalpen. Der höchste Berg ist der Säntis mit einer Höhe von 2502m. 

Für uns liegen der Alpstein, sowie der Chufirsten gerade einmal 45 Minuten mit dem Auto in unserem “Garten” 😉 Für einen grossen Gletscher sind die Berge nicht hoch genug, dennoch gibt es am Säntis 2 kleine Gletscher, die auch im Sommer eine Abkühlung bieten.

Ziel unseres Tagesausflugs ist das Gebiet rund um den Hohen Kasten. Wir haben die Route mittels “SchweizMobil” – App geplant und nutzen diese auch zur Navigation im Gebirge. Ca. 18km auf gut markierten Wanderwegen erwarten uns heute.